Verein

Auszug aus der Geschichte des Turnverein Preungesheim von 1880 e.V.

Im Anschluss an das 5. Deutsche Turnfest am 07.07.1880 in Frankfurt am Main wurde am 01.08.1880 der Turnverein Preungesheim gegründet. Nach anfänglichen finanziellen Schwierigkeiten gelang es, die zur Durchführung des Turnbetriebs notwendigen Geräte zu beschaffen. Mit Hilfe der Nachbarvereine, die geeignete Vorturner zur Verfügung stellten, erreichte der TVP ein beachtliches Leistungsniveau. Der Verein gehörte zunächst dem Maingau an. Da dieser Verband jedoch zu viele Vereine umfasste, die örtlich ungünstig zu Preungesheim lagen, schloss sich der TVP 1886 dem Gau Nassau an, der außerhalb der deutschen Turnerschaft als „wilder“ Verband bestand. Im Jahre 1901 schloss sich der TVP dem Main-Taunus-Kreis an und wurde somit wieder Mitglied der Deutschen Turnerschaft. Zu Anfang des Jahrhunderts erwarb sich der Verein ein Grundstück, auf welchem im Jahre 1905 eine Turnhalle errichtet wurde. Die Turnhalle entsprach jedoch nicht den heutigen Ansprüchen, die an einen solchen Raum aus technischen und gesundheitlichen Gründen gestellt werden müssen. Nachdem der Verein die durch den 1. Weltkrieg bedingte Krise überwunden hatte, zeigte sich erneut eine stetige Aufwärtsentwicklung. Dem Drängen einiger Jugendlicher nachgebend wurde 1924 eine Handballabteilung innerhalb des Vereins geschaffen, die allerdings wegen der bestehenden ungünstigen äußerlichen Umstände, insbesondere machte sich das Fehlen eines eigenen Spielplatzes bemerkbar, wieder eingestellt wurde. Vom 10. – 12.07.1926 führte der Turnverein Preungesheim das 41. Gauturnfest des Main-Taunus-Gaues durch. Der Verein zählte zu dieser Zeit 250 Mitglieder. Diese Zahl steigert sich bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges auf 350 Mitglieder. Durch die bekannten Ereignisse wurde der Sportbetrieb gegen Ende des Krieges eingestellt. Unmittelbar nach dem Krieg waren es ein paar Preungesheimer Bürger, die den Sportbetrieb wieder aufnahmen und kontinuierlich daran arbeiteten, dass der Turnverein weiterhin Bestand hatte. 315 Mitglieder hatte der Turnverein Preungesheim im Mai 2005.


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken